Aktuelles

08. Dezember 2017

Fortbildung der Mediatorinnen und Mediatoren in Alt Buchhorst vom 27.11.-29.11.2017


Los ging es nach der 4.Stunde.

Nach der Zimmerverteilung und dem Betten beziehen, haben wir den Nachmittag genutzt, um uns Kennenzulernen. Die erste thematische Einheit: „Typisch Mädchen/typisch Jungen“ gab es dann nach dem Abendessen. Den Tagesabschluss mit einer Abendmeditation gab es im Raum der Stille.

Am nächsten Tag wurden die Mediationsphasen wiederholt, Mediationen geübt und zwei Mediationsfilme produziert. Nach dem Abendessen führte Diakon Kiesewetter eine Nachtaktion mit anschließendem Punsch und Abendgebet durch.

Motiviert und mit vielen neuen Ideen ging es nach einer Reflexion und „Sternenrunde“ wieder zurück nach Berlin.

Vielen Dank, allen 25 Jugendlichen für dieses Engagement.

I.Fierdag



LATEA  |  2017