Arbeitsgemeinschaften

AG´s finden in der Sekundarschule (ISS) verpflichtend für jeden Schüler statt. In den 7. Klassen werden AG´s an den vier „langen“ Tagen in der 5. Stunde angeboten, mit dem Ziel einer schülerfreundlichen Rhythmisierung des Schultages. In den 8., 9. und 10. Klassen sind die AGs einmal wöchentlich in der 7. und 8. Stunde. Arbeitsgemeinschaften werden normalerweise aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Handwerk, Computer und Naturwissenschaften angeboten.

Beispiele von Arbeitsgemeinschaften sind: Kochen, Holz, Chor, Theater, Computer (Roberta), Rugby, Fußball, Laufen, Basteln, Graffiti.
Foto von Gemüse

Gitarre und Keyboard werden von unserem Kooperationspartner, der Musikschule Neukölln, angeboten.


Nachtstehend ein Beispiel für die Interaktion mit der Bauer Elektroanlagen GmbH in Adlershof in der Elektronik AG:

Unter Anleitung der firmeninternen Ausbilder der Bauer Elektroanlagen GmbH können die Schüler in kleinen Gruppen Schaltungen bauen und löten.
Theorie und Praxis werden analog der Ausbildung zum Elektriker verbunden und vielleicht bleibt der eine oder die andere auch nach der Schule dabei.

LATEA  |  2017