.

Maßnahmen für die Eltern

Es finden regelmäßig für alle Eltern Themenelternabende statt (Pubertät/Mobbing/Sucht/Umgang mit Medien) Einmal im Jahr findet ein KESS Kurs „Abenteuer Pubertät“ statt.


Maßnahmen Kollegium/Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


  • Teilnahme von Kolleginnen und Kollegen am Lions Quest
    Programm
  • Fortbildungstage für Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer
    „Methodenvermittlung für das soziale Training in den Klassen“
  • Jährliche Fortbildung für alle in Zusammenarbeit mit KiZ

Beratung und Hilfe bei sexualisierter Gewalt


Jede Person deines Vertrauens an der Schule ist Ansprechpartnerin/Ansprechpartner. In besonderer Weise stehen folgende Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner zur Verfügung.



In der Schule

















Sozialpädagogin Fr.Fierdag,
Klassen 7-9
Büro: Raum 2.6.Klassentrakt
Tel.: 030/398816221,
E-Mail: fierdag@marienschule-berlin.de

Sozialpädagogin Fr.Schöpe,
Klassen 10 und Oberstufe
Büro: Raum 2.7. Klassentrakt
Tel.: 030/398816225,
E-Mail: schoepe@theophanu.org 

Schulseelsorgerin:
Fr.Dörr

Vertrauenslehrerin/Vertrauenslehrer:
Fr. Fügener
Hr.Tentschert

Außerhalb der Schule






























Nummer gegen Kummer: 0800-1110333

KiZ- Kind im Zentrum
Maxstr.3a 13347 Berlin, Tel.: 030/2828077,
E-Mail: kiz@ejf.de 

Jugendnotdienst (rund um die Uhr)
Mindenerstr.14, 10589 Berlin, Tel.: 610062

Mädchennotdienst (rund um die Uhr)
Mindenerstr.14. 10589 Berlin, Tel.: 610063

Krisentelefon Jugendamt Neukölln:
90239-55555

Wildwasser e.V.
Wriezenerstr. 10/11, 13359 Berlin
Tel.: 21003999
www.wildwasser-berlin.de 

Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V.,  Freienwalderstr. 20, 13055 Berlin,
Tel.: 0800-1110444
www. kinderschutz-zentrum-berlin.de

Missbrauchsbeauftragte im Bistum:
Frau Viernickel,
rita.viernickel@erzbsitumberlin.de
Ahornalle 33a, 14050 Berlin
Tel.: 030/204548326

Linkpfeil

LATEA  |  2017